Schon wieder voll

Ja Mensch, was soll ich sagen. Bei mir hier ist es schon wieder voll geworden. Das heisst ich muss schon wieder mal umziehen.

Ab heute bin ich dann hier zu finden.

Dort geht es wie gehabt weiter mit neuen Geschichten aus der Gastronomie, das Leben in China und alles was sonst noch so passiert.

Ich freue mich auf jeden Besucher und hoffe das auch meine follower mit mir ziehen und im neuen Haus Stammbesucher und Stammleser werden. Ich wuerde mich auf jeden Fall sehr freuen.

Advertisements

Instagramm

Seit heute habe ich in der Seitenleiste des Blogs ein Instagram Widget eingepflegt das immer die letzten 6 Bilder meines Instagram Accounts darstellt.
Damit habe ich die Moeglichkeit leicht und einfach einzelne Bilder auch hier zu teilen ohne direkt einen Blogpost zu erstellen. Trotzdem wird hier dann oefter mal was neues gezeigt. Wer zufaellig auch Instagram nutzt darf natuerlich gerne auf meinen Account gehen und meine Bilder “liken” so er oder sie denn auch mag.

Wechat

So so das gute SPON hat also mittlerweile auch mal gemerkt wie toll und umfangreich die App Wechat ist und das dann hier beschrieben.
Ich benutze Wechat oder Weixin wie es hier heisst schon seit Jahren und muss sagen es ist wirklich eine extreme Power App die so viele Sachen kann. Wahnsinn.
Zum Beispiel hat die App die Moeglichkeit Texte in die Systemsprache des jeweiligen Mobil Telephones zu uebersetzen. Damit kann ich mit allen meinen Mitarbeitern Informationen austauschen ohne das wir eine gemeinsame Sprache sprechen. Und die Uebersetzungen sind auch noch gut. Besser wie Google.
Wirklich eine tolle Sache die auch noch nebenbei unwahrscheinlich viel Freude macht verbindet diese App doch Twitter und Facebook und Instagram und noch viele andere Apps locker in einer.
Da man ja sowieso ueberall auf der Welt ueberwacht und bespitzelt wird ist das hier in China auch nicht anders und macht deshalb auch gar nix aus.
Wechat ist wirklich der Wahnsinn und es wird Zeit das die Welt das mal herausfindet.
Wer mich uebrigens adden mag .. micha438221   freue mich.

Auf dem Berg

Da bin ich wieder. Naja, eigentlich bin ich ja schon gestern Abend vom schnellen und feinen Abschiedstrip meines guten Freundes und ehemaligen Kollegen Mathias aus Shenzhen/Hong Kong wieder hier auf dem Berg. Da war ich allerdings ein wenig zu müde um hier noch ein paar Zeilen zu verfassen.Wie schon so oft war auch dieser Trip recht intensiv und kurzweilig. Einigst die Tatsache das ich am Samstag morgen unbeschirmt in einen sehr heftigen Regen gekommen bin und ich dabei zum einen fest gestellt habe was Nass bis auf die Haut wirklich bedeutet und zum anderen das mein Telefon es gar nicht mag wenn es langsam aber sicher in Regenwasser eingelegt wird haben das Wochenende getrübt. Meine Klamotten und auch ich sind natürlich lange schon wieder trocken, aber das Telefon macht noch ein paar Macken. Es war schon mal beim Handy Doktor und wurde auch auf Werkseinstellungen zurückgesetzt aber trotzdem macht die Batterie und der Stromverbrauch des Gerätes momentan noch ein paar Sorgen. Na, das wird auch wieder werden. Von so Kleinigkeiten lassen wir uns ja nicht die Laune verderben

Apple Watch und Tattoo’s

Bekannterweise bin ich ein Freund schoener moderner Gadgets aller Art. Damit ist die Apple Watch auch eine spannende Neuerscheinung die man sich zumindest mal anschauen kann. Wissend das Apple gerne revolutionaere Neuigkeiten auf den Mark wirft waren die Erwartungen schon sehr hoch.
Auch bekannt ist das ich die eine oder andere Tattoowierung habe und mich sehr fuer diese Kultur begeistere.
Heute musste ich nun auf verschiedenen Webseiten (unter anderem hier) lesen das Arm Tattoowierungen, sogenannte Sleeves,einige Funktionen der Apple Watch stoeren koennten. Das ist mal ein ganz neues Problem im Bereich der Elektronik Spielzeuge wie man es bisher noch nicht gekannt hat.

Guten Tag und herzlich Willkommen

So, da meine alte Adresse nach vielen Jahren, ueber 3300 Posts, vielen Bildern, Geschichten, Ideen, Eindruecken und Emotionen nun letztendlich dann voll ist und beinahe ueberlaeuft wird ab heute dann hier weiter geschrieben.
Das ist also Teil 2 des Fortsetzungsromanes rund um mein / unser buntes Leben in der Welt der Gastronomie.
Vielen Dank das ihr ab und an mal hier vorbei schaut.
Viel Spass beim Lesen und vielen Dank fuer das fleissige Kommentieren.